undendlich_logo

Undendlich wurde für das Modularfestival 2012 entwickelt und ist sowohl interaktive Installation als auch Teaservideos, deren Aufgabe es ist die Besucher willkommen zu heißen und das Festival zu promoten. Bei der Produktion wurde insbesondere darauf geachtet durch geschickte Schnitte verblüffende Effekte zu erzeugen, ohne sich auf komplexe Special-Effects zu verlassen.

Undendlich wurde mit dem »kurzundschön Award 2012 ausgezeichnet.

Undendlich entstand in Zusammenarbeit mit »Jürgen Branz, »Sebastian Ettinger, »Bernd Hacker, Oliver Hausmann, »Dominik Liebherr, »Thomas Müller, »Jakob Nicklbauer und Christian Unterberg,